Der Blick trifft von oben auf eine kleinteilige
Oberfläche, ständig in Bewegung.
Ein Bienenschwarm, eine Kraterlandschaft?
Wer die Arbeit von Stefan Fischer aus Sonthofen
kennt, weiß, dass es sich nur um ein Element
handeln kann: Wasser.

Die Videoprojektion erscheint auf einem
ungewöhnlichen Untergrund: Einem Ölgemälde
von Zazo (Susanne Hackenbracht)
Es zeigt eine gegenstandslose Landschaft aus
weißer, roter und schwarzer Ölfarbe und
Gipskratern mit Epoxidharzfüllung.

Beide Werke können selbständig stehen,
konzipiert sind sie jedoch für die Zusammen-
schau. So ensteht DIFFUSION I, die neueste
Station in der Zusammenarbeit von Zazo und
Stefan Fischer.

(Katharina Wetzel)
DIFFUSION I
- größer..>>>
Hommage an Ridley Scott - größer..>>>
DIFFUSION by DANCE - größer..>>>